Reinigungsbecken (Baureihe R)

Reinigungsbecken und Waschanlagen dienen zur Vor- oder Nachreinigung emulsionsbehafteter Werkstücke. Eine hohe Reproduzierbarkeit des Wärmebehandlungsprozesses sowie die Einhaltung von Umwelt- und Arbeitsschutznormen machen es häufig erforderlich, das Werkstück vor dem Beginn der Wärmebehandlung von Anhaftungen zu befreien.

Technische Merkmale:

  • in robuster Stahlbauweise
  • nach den gültigen Umweltschutznormen ausgeführt
  • in einwandiger oder doppelwandiger Ausführung
  • mit Überwachungssensorik
  • mit an die Chargengeometrie angepasster Anströmung über horizontale und vertikale Düsenstöcke, für ein gutes Reinigungsergebnis
  • mit Beheizung des Reinigungsmediums
  • mit Rückkühlung des Reinigungsmediums